StepStone Fachkräfteatlas informiert ab sofort monatlich über Trends auf dem Arbeitsmarkt

Grafik-Atlas-01Vom Ingenieur bis zum Arzt – die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in Deutschland bleibt hoch. Das belegt der neue StepStone Fachkräfteatlas, für den Deutschlands führende Jobbörse mehr als zwei Millionen Stellenausschreibungen ausgewertet hat. Auf www.fachkraefteatlas.de macht StepStone ab sofort den Fachkräftebedarf in den einzelnen Berufsgruppen und Bundesländern mit interaktiven Grafiken anschaulich.

Weiterlesen

StepStone im Interview: Im Ausland rekrutieren – langfristige Lösungen gegen den Fachkräftemangel

Auf der diesjährigen Messe „Zukunft Personal“ in Köln sprach StepStone unter anderem mit Moderatorin Birte Karalus für die neue Netzplattform mittelstand-die-macher.de: Wie kann gerade die mittelständische Wirtschaft dem Fachkräftemangel entgegentreten? Wie groß ist die Bereitschaft ausländischer Fachkräfte, in Deutschland zu arbeiten? Wie machen sich Unternehmen in der Bundesrepublik für ausländische Mitarbeiter attraktiv? Deutschlands führende Online-Jobbörse stellt in dem Interview unter anderem Ergebnisse der internationalen Jobstudie „Decoding Global Talent“ von StepStone und BCG vor.

Weiterlesen

Die HR-Abteilung als Business-Partner

470691269_hr_einbindungDer internationale Trend ist eindeutig: HR-Abteilungen sind immer seltener reine Dienstleister, sondern immer mehr zentrale Business-Partner in der Unternehmensführung. Je höher die Personalabteilung in der Unternehmenshierarchie verankert ist, desto größer ist ihr Einfluss auf die Gesamtstrategie einer Organisation. In Deutschland ist diese Entwicklung bislang erst zum Teil angekommen: Nur in jedem vierten Unternehmen ist die Personalabteilung auf der höchsten Leitungsebene angesiedelt. Damit fehlt die Einbindung in die strategische und operative Organisationsstruktur, wie in der Berufsfeldstudie des Bundesverbands der Personalmanager (BPM) kritisiert wird.

Weiterlesen

Geringe Abwanderungsabsicht deutscher Fachkräfte

bereitschaft-im-ausland-zu-arbeitenFür einen neuen Job ins Ausland gehen – das ist für 39 Prozent der deutschen Fachkräfte eine Option. Rund jeder Achte zeigt sogar eine sehr hohe Bereitschaft, die Bundesrepublik für eine neue berufliche Perspektive zu verlassen. Zu diesem Ergebnis kommt die Befragung zur Studie „Decoding Global Talent“, für die StepStone und The Boston Consulting Group weltweit mehr als 200.000 Personen befragt haben. Aus Deutschland haben sich zu dem Thema 16.220 Frauen und Männer geäußert.

Weiterlesen

Rente mit 63: Personalengpässe verhindern

178269227_work_retireSeit Juli dieses Jahres ist sie in Kraft: die Rente mit 63 – und bereitet Personalmanagern und Unternehmen Kopfzerbrechen. Bereits im Juni lagen dem Deutschen Rentenversicherungs-Bund mehr als 6.000 Anträge auf den frühen Ruhestand vor. Laut dem randstad-ifo-flexindex rechnen 55 Prozent von 1.000 befragten Personalern damit, dass mehr Mitarbeiter als vor der Einführung des Rentenpakets einen vorzeitigen Renteneintritt in Anspruch nehmen werden.

Weiterlesen

Ist Candidate Experience in Deutschland angekommen? Ein Interview. Candidate Experience Dossier, Teil 5

Tim VerhoevenZum Abschluss unseres Dossiers zum Thema Candidate Experience haben wir ein Interview mit Tim Verhoeven geführt. Tim Verhoeven ist ein Experte auf dem Gebiet HR und betreibt den Blog Nocheinpersonalmarketingblog.

REthink: Herr Verhoeven, welchen tatsächlichen Stellenwert hat Candidate Experience aktuell in Unternehmen in Deutschland?
Auf der einen Seite sehe ich ein sehr großes Interesse bei Unternehmen für das Thema Candidate Experience. Ich merke dies sowohl durch die Resonanz auf meine Vorträge zu diesem Thema, wie beispielsweise auf der „Recruiting 2015“, als auch anhand konkreter Fragen von Personalern.

Auf der anderen Seite sehe ich jedoch ein noch relativ großes Brachland im Hinblick darauf, was Unternehmen bisher in diesem Themengebiet umgesetzt haben. Es gibt bis heute nur wenige Unternehmen, die bereit waren, in ein ganzheitliches Candidate-Experience-Management zu investieren. Weiterlesen

Employer Branding für KMU: Viel erreichen mit einfachen Mitteln

Employer Branding_KMUViele Mittelständler in Deutschland sind Weltmarktführer auf ihrem Gebiet und haben dennoch als „hidden champions“ Probleme bei der Personalgewinnung – zu weit abgelegen, zu unbekannt. Umso wichtiger sind für die sogenannten KMU eine durchdachte Rekrutierungsstrategie und eine erkennbare Arbeitgebermarke. Über Employer Branding und neue Recruiting-Modelle hat REthink mit der Unternehmensberaterin Sylvia Knecht gesprochen. Weiterlesen

Praxistest: Wie bewerten Kandidaten die Bewerbungsprozesse? Candidate Experience Dossier, Teil 4

Das Ziel von Candidate Experience Management ist es, alle Berührungspunkte mit Kandidaten mit Blick auf deren Wünsche zu optimieren und so ihren Eindruck vom Unternehmen zu verbessern. Um herauszufinden, wie gut Unternehmen in Deutschland mit der Optimierung ihrer Rekrutierungs- und Bewerbungsprozesse vorankommen, haben wir im Herbst 2014 eine Online-Umfrage unter StepStone Usern durchgeführt. Das Ergebnis ist überraschend positiv: Kandidaten in Deutschland sind mit den Bewerbungsprozessen recht zufrieden. Weiterlesen